ChäppuTräff

Kappelisackerstrasse 119

3063 Ittigen

T +41 (0) 31 925 23 86

M +41 (0) 79 725 97 01

info@quartierzentrum.ch

 

 

 

 
 
 


Quartierzentrum

 

In unserem Quartierzentrum können Sie Feste feiern, Kurse durchführen, sich zu einer Sitzung treffen oder einen Vortrag halten. Es stehen Ihnen multifunktionale Räumlichkeiten zur Verfügung:

 

Im Raum Stockhorn finden max. 50 Personen Platz, er ist mit einem Beamer und Leinwand ausgerüstet und eignet sich insbesondere für Familienfeste, grössere Sitzungen und Versammlungen, Seminare und Vorträge.

 

Im Raum Jura stehen ca. 25 Plätze zur Verfügung. Hier können kleinere Partys, Kindergeburtstage, Kurse, Sitzungen und ähnliches durchgeführt werden.

 

Für kleine Besprechungen oder Beratungen steht der Raum Chasseral mit max.

8 Plätzen zur Verfügung.

 

Wenn Sie einen Raum mieten möchten, setzen Sie sich mit dem Quartierbüro in Verbindung. Wir sind gerne für Sie da. Für Einwohnerinnen und Einwohner von Ittigen kommt ein reduzierter Tarif zur Anwendung. Vereine und Organisationen aus Ittigen, die einen gemeinnützigen Zweck verfolgen und öffentlich sind, können die Räume gratis benutzen. Für alle übrigen gilt der volle Tarif.

 

Hier geht’s zur Tarifordnung und den Weisungen für die Benutzung des ChäppuTräffs.

 

Sie planen, eine Veranstaltung für die Quartierbevölkerung zu organisieren; sie wollen sich ungezwungen mit Leuten aus dem Quartier treffen und unterhalten; sie möchten z.B. gemeinsam ein Fussballspiel auf der grossen Leinwand mitverfolgen – melden Sie sich im Quartierbüro, wir sehen was sich machen lässt.

 

Im Quartierzentrum werden verschiedene Kurse angeboten, diese finden Sie unter Aktuell.

 

Der Jugendraum steht den Jugendlichen aus dem Quartier zur Verfügung. Er wird  von der Kinder- und Jugendfachstelle betrieben. Der Raum ist vorerst am Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Nebst einer gemütlichen Ecke zum Chillen gibt es einen Töggelikasten.

 

Im Rahmen von Wechselausstellungen können Sie Ihre Kunstwerke einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen. Informieren Sie sich im Quartierbüro über die freien Termine und die Bedingungen.